Archiv – Kultur

„Crashtest Nordstadt“ zwischen Raucherkneipe und Moschee

„Crashtest Nordstadt“ zwischen Raucherkneipe und Moschee

Von Ralf Stiftel ▪ DORTMUND–Ein wenig unsicher gehen wir durch den Gemischtwarenladen. Links liegen türkische Bücher im Regal, für Kinder, Romane mit Liebespaaren auf dem Titel, Korane. Rechts gibt es Kaffee, Lebensmittel, Kosmetik und vieles mehr. …
„Crashtest Nordstadt“ zwischen Raucherkneipe und Moschee
Jean-Claude Berutti inszeniert „Kabale und Liebe“

Jean-Claude Berutti inszeniert „Kabale und Liebe“

Von Ralf Stiftel ▪ DORTMUND–Wütend setzt Ferdinand seinem Vater die Pistole auf die Stirn. Der Adlige will sein Glück mit der bürgerlichen Musikantentochter Luise erzwingen. Doch der Vater, ein smarter Politiker im grauen Anzug, zeigt sich von der …
Jean-Claude Berutti inszeniert „Kabale und Liebe“
Ruhr Museum in Essen zeigt eigene Fotosammlung: „Von A bis Z“

Ruhr Museum in Essen zeigt eigene Fotosammlung: „Von A bis Z“

Von Achim Lettmann ▪ ESSEN–Stolz und zufrieden sieht das türkische Paar aus, das Brigitte Kraemer 1985 in Wanne-Eickel fotografierte. Im eigenen Garten lassen beide einen privaten, vielleicht liebevollen Moment zu, den man spürt, wenn zuhause alles …
Ruhr Museum in Essen zeigt eigene Fotosammlung: „Von A bis Z“

Literatur-Nobelpreis: Die üblichen Verdächtigen

Stockholm - Die Entscheidung über den Literatur-Nobelpreis naht, und wieder mal gelten US-Autoren wie Philip Roth als Spitzenfavoriten. Die Zocker sehen den Japaner Haruki Murakami und den Rock-Dichter Bob Dylan vorn.
Literatur-Nobelpreis: Die üblichen Verdächtigen

Ausstellung „Im Farbenrausch“ im Museum Folkwang

ESSEN - So stellt man sich wilde Kunst vor: Lasziv windet sich die schöne Nackte unter dem bunten Papierschirm. Am oberen Bildrand, wo in mittelalterlichen Altären gern niedliche Engelchen flattern, da tummeln sich munter weitere Nackte.
Ausstellung „Im Farbenrausch“ im Museum Folkwang

Schloss Oberhausen zeigt Marilyn Monroe in Fotografien

Von Annette Kiehl ▪ OBERHAUSEN–Die Frage eines Journalisten, ob sie bei Aktaufnahmen für einen Pin-Up-Kalender tatsächlich nichts angehabt hätte, beantwortete Marilyn Monroe so frech wie naiv: „Doch! Das Radio“.
Schloss Oberhausen zeigt Marilyn Monroe in Fotografien

Neue CD: Enrico Rava & Parco della Musica Jazz Lab: On The Dance Floor

Enrico Rava & Parco della Musica Jazz Lab: On The Dance Floor (ECM). Erst nach Michael Jacksons Tod hat der italienische Jazztrompeter Enrico Rava überhaupt die Musik des Prince of Pop kennengelernt – und sich gleich darin verliebt.
Neue CD: Enrico Rava & Parco della Musica Jazz Lab: On The Dance Floor

Werke von Hermann EsRichter in Lippstadt

LIPPSTADT ▪ Der Titel führt in die Irre. „Luzide Protomorphe u.a.“ hat Hermann EsRichter seine Ausstellung überschrieben. Das klingt nach verstiegener Akademikerkunst, und die vom Lippstädter Kunstverein angebotene Übersetzung „hell-klare …
Werke von Hermann EsRichter in Lippstadt

„Die Ehe der Maria Braun“ am Schauspiel Bochum

Von Ralf Stiftel ▪ BOCHUM–Ein Faustschlag auf die Tischplatte klingt wie ein Granateneinschlag. Bumm! Ein Doppelschlag, schnelles Klöppeln mit zwei Fäusten macht MG-Feuer. In den Kammerspielen des Bochumer Schauspiels wird das Theater noch mit der …
„Die Ehe der Maria Braun“ am Schauspiel Bochum

Til Schweiger sucht sich seine Kritiker aus

KÖLN ▪ Der Verband der deutschen Filmkritik (VdFK) wirft Til Schweiger versuchte Zensur vor. Der Film „Schutzengel“, der am Donnerstag anläuft, ist der fünfte Kinofilm des 48-jährigen Regisseurs und Schauspielers, der nicht vorab in …
Til Schweiger sucht sich seine Kritiker aus

Frank Behnke inszeniert Schillers „Räuber“ in Münster

MÜNSTER ▪ Ein bunter Haufen Demonstranten skandiert „Pfui!“ auf der Bühne des Großen Hauses in Münster, fordert „Occupy the sky“ und schwingt Transparente, die das „schlappe Kastratenjahrhundert“ und den Kulturabbau in Münster anprangern. Immer …
Frank Behnke inszeniert Schillers „Räuber“ in Münster

Kent Nagano wechselt von München nach Hamburg

München/Hamburg - Wochenlang wurde verhandelt, nun steht es fest: Kent Nagano wechselt von München nach Hamburg. Er wird 2015 Generalmusikdirektor der Hamburger Staatsoper.
Kent Nagano wechselt von München nach Hamburg

Roger Vontobel inszeniert Shakespeares „Richard III.“

BOCHUM ▪ Wenn er nicht gerade Meuchelmörder in den Tower schickt, dann setzt sich Richard gerne ans Schlagzeug und trommelt eine Runde. Shakespeares intriganter Held lässt oft Dampf ab im Schauspielhaus Bochum. Regisseur Roger Vontobel nutzt die …
Roger Vontobel inszeniert Shakespeares „Richard III.“

A. K. Campbells „Apologia“ in Münster erstaufgeführt

MÜNSTER ▪ Umgekippte Sektgläser und Flaschen auf der Bartheke, Häufchen von Sahnetorte auf dem Fußboden, daneben Bücher: Das ehemals aufgeräumte Appartement gerät am Ende zum Schlachtfeld. Wie es sich für eine Inszenierung familiären Gemetzels …
A. K. Campbells „Apologia“ in Münster erstaufgeführt

David Jablonowskis „Blue Greens“ in Münster

Von Marion Gay ▪ MÜNSTER–Weiße Aluminiumschienen schweben über der scheinbar urwüchsigen Landschaft. Wie Autobahnbrücken lassen sie die darunterliegende Natur unberührt, nehmen vermeintlich Rücksicht auf Pflanzen und Tiere. Die architektonische …
David Jablonowskis „Blue Greens“ in Münster

Guter Start für Dortmunder "Tatort"

DORTMUND - Guter Einstand für den neuen ARD-"Tatort" aus Dortmund: 8,73 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 24,8 Prozent) interessierten sich auf Anhieb am Sonntagabend um 20.15 Uhr für den Krimi "Alter Ego".
Guter Start für Dortmunder "Tatort"

Robert Lepage bei der Ruhrtriennale: „Spades“

Von Elisabeth Elling ▪ ESSEN _Der Pastor ist ein Elvis-Imitator und lässt das Hochzeitspaar nachsprechen: „I will always love you tender.“ Alles falsch hier in Las Vegas, wie die Eheformel und die Gefühle, die Marie-Eve und Jeff auf die Kirchenbank …
Robert Lepage bei der Ruhrtriennale: „Spades“

Kurz und nett: Nickelback in Köln

Von Tim Griese ▪ KÖLN_Mit ihren Kritikern haben Nickelback zu kämpfen: Wegen ihres eingängigen, reibungsfreien und bisweilen herzergreifenden Radio-Rocks wird die kanadische Band immer wieder von Musikexperten gescholten. Einfacher läuft es mit den …
Kurz und nett: Nickelback in Köln

Der schwierige Kommissar Faber am Tatort Dortmund

Von Ralf Stiftel ▪ Gerade noch hat Kommissar Faber auf den Computer mit Tatort-Bildern geschaut, da dreht er sich zu seiner Kollegin Bönisch um: „Ich wollte dich nackt sehen, von Anfang an.“ Da reagiert nicht nur die Kommissarin verdutzt. Es ist, …
Der schwierige Kommissar Faber am Tatort Dortmund

Filmemacherin Karin Kaper über ihre Mutter und deren Vertreibung

HAMM ▪ Versöhnung ist gar nicht das Thema. In dem Dokumentarfilm „Und das leben geht weiter“ zeigen die Regisseure Karin Kaper und Dirk Szuszies drei Frauen aus Deutschland und Polen, die Opfer von Flucht und Vertreibung wurden, wobei sich ihre …
Filmemacherin Karin Kaper über ihre Mutter und deren Vertreibung