Archiv – Kultur

Die beliebtesten deutschen Kinofilme

Die beliebtesten deutschen Kinofilme

Baden-Baden -  Kinobesucher schätzen deutschen Humor. Acht der zehn meist gesehenen deutschen Kinofilme der vergangenen 20 Jahre waren Komödien, wie Media Control mitteilte.
Die beliebtesten deutschen Kinofilme
271 unbekannte Picasso-Werke aufgetaucht

271 unbekannte Picasso-Werke aufgetaucht

Paris - In Frankreich sind 271 bislang unbekannte Werke von Pablo Picasso aufgetaucht. Der Fund im Wert von mindestens 60 Millionen Euro hat sich im Besitz eines pensionierten Elektrikers befunden.
271 unbekannte Picasso-Werke aufgetaucht
Picasso-Museum Münster zeigt Grafik von Paul Klee

Picasso-Museum Münster zeigt Grafik von Paul Klee

Von Ralf Stiftel ▪ MÜNSTER–Mit dem Titel „Hoffmanneske Märchenszene“ verspricht Paul Klee nicht zuviel.
Picasso-Museum Münster zeigt Grafik von Paul Klee

"Darth Vader"-Kostüm findet keinen Käufer

London - Die dunkle Seite der Macht reicht offenbar nicht bis ins Auktionshaus Christie's. Allem Anschein nach haben die britischen Auktionatoren die düstere Anziehungskraft von Darth Vader überschätzt.
"Darth Vader"-Kostüm findet keinen Käufer

Duffy – jung und herrlich altmodisch

Berlin - Sie sieht jung und knackig aus, macht aber Musik wie alte Diven – Sängerin Duffy beschwört den Soul der 60er-Jahre. Und so gibt sich die Waliserin dann auch. Das Video zum neuen Album.
Duffy – jung und herrlich altmodisch

„Somnia“: Theaterstück über Langzeit-Patienten im Pumpenhaus Münster

Von Tobias Schröter ▪ MÜNSTER– Angestrengtes Atmen, lautes Schnarchen, ab und an mal ein Schmatzen: Auf der Intensivstation herrscht eine unangenehme Geräuschkulisse. Drei Patienten liegen da nebeneinander, aufgebahrt auf unbequem aussehenden …
„Somnia“: Theaterstück über Langzeit-Patienten im Pumpenhaus Münster

Hüllenlose Models im Museum: Moderne Kunst oder Fleischbeschau?

Frankfurt am Main - Das wird unter Kunstliebhabern für Gesprächsstoff sorgen. Im Frankfurter Museum für Moderne Kunst stehen 20 Frauen, teils hüllenlos und auf High Heels.
Hüllenlose Models im Museum: Moderne Kunst oder Fleischbeschau?

Models im Museum: Moderne Kunst oder Fleischbeschau?

Models im Museum: Moderne Kunst oder Fleischbeschau?
Models im Museum: Moderne Kunst oder Fleischbeschau?

Interview mit David Peace über „Tokio, besetzte Stadt“

UNNA ▪ David Peace machte mit seinen Romanen um den Yorkshire-Ripper Furore. Für seinen Roman aus dem Nachkriegs-Japan recherchierte er mehr als zwei Jahre. „Tokio, besetzte Stadt“ handelt von einem Banküberfall im Jahr 1948, bei dem der Täter sich …
Interview mit David Peace über „Tokio, besetzte Stadt“

Bilder von Conrad Westpfahl in der Villa Wessel Iserlohn

Von Marion Gay ▪ ISERLOHN–Wie Schriftzeichen prangen die schwarzen Formen auf dem Blau, das sich wässrig auf dem Papier ausbreitet. Weiß und helles Gelb umfangen das dunkle Gebilde, geben ihm Leichtigkeit. Das Bild „Hochzeitliches mit Gelb“ (1972) …
Bilder von Conrad Westpfahl in der Villa Wessel Iserlohn

Ausstellung „Der perfekte Pinsel“ in Köln

Von Ralf Stiftel ▪ KÖLN–Munter zwitschern sie miteinander, Elstern, Krähen, Finken, Meisen auf blühenden Pflaumenzweigen. Überaus lebendig malte der unbekannte Meister im 16. Jahrhundert diese Naturszene, die eine durchdachte Komposition ist. Die …
Ausstellung „Der perfekte Pinsel“ in Köln

Das Leben von Anne Frank als Comic

Von Jens Greinke ▪ Es war reflexhaft und absehbar, dass bei Erscheinen dieses Comics wieder die ängstliche Frage gestellt wurde: Geht das? Darf man das? Eine der bekanntesten Tragödien aus dem Holocaust als Bildergeschichte mit Sprechblasen? Das war …
Das Leben von Anne Frank als Comic

Das Dresdner Schloss erhält neue Sgraffiti

Von Achim Lettmann ▪ DRESDEN–Auch Martin Luther hatte dazu geraten. Bilder auf die Schlossfassade in Dresden zu bringen, um die Absichten des Herrschers zu erläutern. Für Moritz, Herzog und Kurfürst von Sachsen (1521-53), dekorierten italienische …
Das Dresdner Schloss erhält neue Sgraffiti

Neue CD: Quatuor Ebène: Fiction

Von Ralf Stiftel ▪ Quatuor Ebène: Fiction (Virgin Classics/EMI). Den Durchbruch erlebte das Quatuor Ebène mit frischen Interpretationen klassischer Kammermusik.
Neue CD: Quatuor Ebène: Fiction

Dichter Walter Helmut Fritz gestorben

Karlsruhe - Der Lyriker Walter Helmut Fritz ist tot. Wie sein Verlag Hoffmann und Campe (Hamburg) bestätigte, starb der Dichter bereits am vergangenen Samstag im Alter von 81 Jahren.
Dichter Walter Helmut Fritz gestorben

Herbie Hancock mit dem „Imagine-Project“ im Konzerthaus Dortmund

Von Ralf Stiftel ▪ DORTMUND–Herbie Hancock zeigt sich selbst begeistert: „Whow, das war ein wildes Schlagzeugsolo!“ Dann stellt er seine Band vor.
Herbie Hancock mit dem „Imagine-Project“ im Konzerthaus Dortmund

Fotos von Edward Steichen im Museum Folkwang Essen

Von Ralf Stiftel ▪ ESSEN–Scharf mustert Chester Morris sein Gegenüber. Die Lippen presst er zusammen, das Haar glänzt, der Anzug sitzt perfekt. In der Rechten hält er eine Pfeife. Weil das Licht von unten und vorn auf ihn fällt, liegt eine …
Fotos von Edward Steichen im Museum Folkwang Essen

„Ins Freie“: Joshua Ferris‘ Roman einer Krankheit

Von Ralf Stiftel ▪ Die Krankheit, die Joshua Ferris im Roman „Ins Freie“ beschreibt, wirkt erschreckend. Der Held, Tim Farnworth, erfolgreicher Anwalt in Manhattan, glücklich verheiratet, mit einer netten Tochter, geht eines Abends vor die Tür, die …
„Ins Freie“: Joshua Ferris‘ Roman einer Krankheit

Janáceks „Katja Kabanowa“ im Großen Haus in Münster

Von Edda Breski ▪ MÜNSTER–Eine Brücke überspannt die Wolga. Der Strom glitzert, wirft Reflexe. Wasser ist das elementare Symbol in Leos Janáceks „Katja Kabanowa“ – das Element, in dem die Titelheldin ihr Leben beenden wird. Am Stadttheater Münster …
Janáceks „Katja Kabanowa“ im Großen Haus in Münster

Bush-Buch ein Verkaufsschlager

New York - Die Autobiografie des früheren US-Präsidenten George W. Bush ist auf dem Weg in die Bestsellerlisten.
Bush-Buch ein Verkaufsschlager

Filmkritik: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 1“

Von Katja Lenz ▪ Es ist nirgendwo sicher. Harry, Hermine und Ron irren umher, immer auf der Flucht. Die Angst vor Voldemort und seinen Häschern ist ihr ständiger Begleiter. Am Ende werden sich Harry und Voldemort als Gut und Böse unerbittlich …
Filmkritik: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 1“

Nina Hagen singt Gospels in Hamm

HAMM ▪ Ihre frohe Botschaft will Nina Hagen von der ersten Minute an verbreiten. Als die schrille Rockröhre mit ihrer dreiköpfigen Band den Altarraum der Hammer Pauluskirche betritt und die Vorstellung ihrer Mitstreiter an Sound-Problemen scheitert, …
Nina Hagen singt Gospels in Hamm

Jon Lord spielt „Sarabande“ in der Philharmonie Essen

Von Ralf Stiftel ▪ ESSEN–Am Ende hängt, wie er es formuliert, der „alte Mantel“ noch an ihm, und er trägt ihn doch mit etwas Stolz, diesen Hit aus dem Jahr 1969, und greift die sanften Akkorde auf der Hammond-Orgel. „Child In Time“. Seine grauen …
Jon Lord spielt „Sarabande“ in der Philharmonie Essen

Neue CD: Echoes Of Swing: Message from Mars

Von Ralf Stiftel ▪ Echoes Of Swing: Message from Mars (Echoes/media-arte). Das Quartett „Echoes Of Swing“ um den Bochumer Saxophonisten Chris Hopkins hat schon viele Preise eingeheimst. Für das Vorgängeralbum „Jokers In The Pack“ gab‘s sogar einen …
Neue CD: Echoes Of Swing: Message from Mars

Neue CD: Youn Sun Nah: Same Girl

Von Ralf Stiftel ▪ Youn Sun Nah: Same Girl (Act/edel). Der erste Song genügt, um süchtig zu machen: Glockenklare Spieluhrtöne tasten um die Melodie des Jazz-Standards „My Favourite Things“, das macht Youn Sun Nah selbst, und dann besingt sie dazu …
Neue CD: Youn Sun Nah: Same Girl

Kinofest Lünen prämiert Film mit Horst Janson

Von Achim Lettmann ▪ LÜNEN–Als „Der Bastian“ schrieb Horst Janson deutsche Fernsehgeschichte. 1973 mimte er den langhaarigen Studenten und verhalf der Serie zu einem Überraschungserfolg. Sein Schauspiel berührte auch das Publikum beim 21. Kinofest …
Kinofest Lünen prämiert Film mit Horst Janson

Standardwerk für Superman & Co: „75 Years of DC Comics“

Von Jens Greinke ▪ Der deutsche Kulturbetrieb ist eine träge Institution mit der Reaktionszeit einer überbackenen Weinbergschnecke und – soviel Selbstkritik muss sein – auch an dieser Stelle wäre eine Besprechung dieses Buches vor 20 Jahren in …
Standardwerk für Superman & Co: „75 Years of DC Comics“

Kinofest Lünen startet mit Katja Riemann und Olli Dittrich

Von Achim Lettmann ▪ LÜNEN–Gerne hätte Katja Riemann ein paar Worte an das Lüner Premierenpublikum gerichtet. Aber Festivalleiter Michael Wiedemann gab sein Mikro nicht weiter.
Kinofest Lünen startet mit Katja Riemann und Olli Dittrich

Herman Kochs böser Familienroman „Angerichtet“

Von Ralf Stiftel ▪ Zwei Ehepaare besuchen ein Spitzenrestaurant. Es ist eins dieser Häuser, in denen das Essen zelebriert wird: „Die Flusskrebse werden von einer Vinaigrette aus Estragon und Frühlingszwiebeln umspielt“, heißt das dann. Der …
Herman Kochs böser Familienroman „Angerichtet“

Malerei von Karl Leipold auf Schloss Cappenberg

Von Anke Schwarze ▪ CAPPENBERG–Karl Leipold hatte eine Vorliebe für Segelschiffe, Mühlen und die Kuppeln von Venedig. Das Faszinierende seiner Kunst liegt in den subtilen Spielarten, in denen Leipold diese wenigen Motive immer wieder neu …
Malerei von Karl Leipold auf Schloss Cappenberg

Heinrich Peuckmanns „Die Schattenboxer“ bei Asso

Von Achim Lettmann ▪ Der Vater sitzt auf dem Stuhl und raucht. Die Mutter greift zur Schürze, wischt sich die Tränen ab und will Frühstück machen. – Es ist eine kurze Szene aus Heinrich Peuckmanns Buch „Die Schattenboxer“. Und trotz knapper …
Heinrich Peuckmanns „Die Schattenboxer“ bei Asso

Peter Härtling schreibt erstmals wieder für Kinder

Weinheim - Nach zehn Jahren hat Peter Härtling erstmals wieder ein Kinderbuch geschrieben. Seine sieben Enkel sorgen dafür, dass er über die Probleme der Kinder von heute Bescheid weiß, sagt Härtling, der am Samstag (13. November) 77 Jahre alt wird.
Peter Härtling schreibt erstmals wieder für Kinder

„Die Welt des Lucas Cranach“ in Brüssel

Von Ralf Stiftel ▪ BRÜSSEL–Draußen reiten die Hexen und Teufel in einer schwarzen Wolke. Drinnen sitzt unbeeindruckt eine schöne junge Frau und schnitzt an einem Stab herum. Erst der zweite Blick entdeckt ihren blauen Flügel. Nackte Putti spielen an …
„Die Welt des Lucas Cranach“ in Brüssel

Mando Diao begeistert bei MTV unplugged

Von Frank Osiewacz ▪ BERLIN–Sie sind eines jener Phänomene der Rockmusik. Seit ihrem Debüt-Album „Bring ‘em In“ (2004) hat sich die schwedische Band Mando Diao von der kleinen Garage in Borlänge, 40 000-Einwohner-Stadt in der Provinz Dalarna, bis …
Mando Diao begeistert bei MTV unplugged

Filmmaterial einer jüdischen Familie aus der NS-Zeit

MÜNSTER–Die Stationen des Films sind im wahrsten Sinne des Wortes „erfahrbar“: die Grevener Straße Nummer 6 in Münster, die Promenade, die Altstadt, der Prinzipalmarkt. Von Frank Osiewacz ▪
Filmmaterial einer jüdischen Familie aus der NS-Zeit