Archiv – Kultur

Eine Darstellung der Antike von Robin Lane Fox

Von Jörn Funke ▪ Hadrian (117–138) gilt als einer der besseren römischen Kaiser. Als Herrscher mit kulturellen Neigungen und politisch-militärischem Verstand. Sein 60-Millionen-Menschen-Reich hat er intensiv bereist, das klassische Griechenland …
Eine Darstellung der Antike von Robin Lane Fox

John Irvings neuer Roman „Letzte Nacht in Twisted River“

Von Ralf Stiftel ▪ Gleich auf der ersten Seite von John Irvings Roman „Letzte Nacht in Twisted River“ stirbt ein junger Kanadier. Er arbeitet als Holzfäller, rutscht von feuchten Stämmen ab und ertrinkt im Fluss.
John Irvings neuer Roman „Letzte Nacht in Twisted River“
Goerdens Abschied in Bochum mit Festival „Ohne alles“

Goerdens Abschied in Bochum mit Festival „Ohne alles“

Von Ralf Stiftel ▪ BOCHUM–„Seufz doch mal“, fordert der Regisseur vom grauhaarigen Mimen, der da in Jeans und T-Shirt auf der Bühne steht. Die Zuschauer bekommen mit, was für ein Stück harter Arbeit es ist, den richtigen Abgang hinzubekommen.
Goerdens Abschied in Bochum mit Festival „Ohne alles“

Adam Zielinski ist tot

Wien - Der polnische Schriftsteller Adam Zielinski ist tot. Der ehemalige Unternehmer und preisgekrönte Autor ist am späten Samstagabend nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren in Kärnten gestorben.
Adam Zielinski ist tot

„Nude Visions“: Wuppertal zeigt Aktfotografie

Von Ralf Stiftel ▪ WUPPERTAL–Storchenbeinig stehen sie auf der Wiese. Die Arme spreizen sie geziert vom Körper. Seltsame Vögel, diese Anhänger der Freikörperkultur, die um 1930 einen Ausdruckstanz ausführen. Spaß scheinen sie gehabt zu haben, das …
„Nude Visions“: Wuppertal zeigt Aktfotografie

20. Sommerliche Musiktage in Soest

Von Bettina Boronowsky ▪ SOEST–Eigentlich wollte Frieder Obstfeld mit seiner Kammerphilharmonie Amadé zu den 20. „Sommerlichen Musiktagen Soest“ das „Brüh ler Konzert“ des zeitgenössischen Komponisten Gerd Boder uraufführen.
20. Sommerliche Musiktage in Soest

Unexpected: Islamische Kunst in Bochum

Von Ralf Stiftel ▪ BOCHUM–Zu zwölft sitzen sie auf Sofas, Sesseln, Boden, einige stehen. Die Mutter trägt das Kopftuch, die Töchter haben die langen Haare offen, sind geschminkt und geschmückt wie viele Frauen. Aus dem Libanon kam die Familie Eke …
Unexpected: Islamische Kunst in Bochum

Neal Stephensons Roman „Anathem“

Von Ralf Stiftel ▪ Es ist eine seltsame Welt, in der sich Fraa Erasmas bewegt, dieser Konzent Saunt Edhar. Abgeschieden von der Welt leben dort die Brüder und Schwestern eines Ordens, der sich ganz den Wissenschaften verschrieben hat. Allerdings …
Neal Stephensons Roman „Anathem“

Anna Netrebko stürmisch gefeiert

London - Opernschönheit Anna Netrebko hat das Londoner Opernpublikum im Sturm genommen: Als "Manon" begeisterte sie in der Neuinszenierung am Covent Garden.
Anna Netrebko stürmisch gefeiert

Erstes Solo-Album von Peter Gabriels Gitarrist

Berlin - David Rhodes kennt jeder. Zwar nicht vom Namen her, doch seine Gitarre hört man täglich. Der Gitarrist von Peter Gabriel bringt nun ein erstklassiges Solo-Album heraus.
Erstes Solo-Album von Peter Gabriels Gitarrist

„Arctic Perspectives“ in der Phönix-Halle Dortmund

Von Marion Gay ▪ DORTMUND–So sieht man die Welt selten: Die Landkarte zeigt Australien klein und verdreht, auch Europa und die USA sind kaum wiederzuerkennen. Was groß und wild zerklüftet im Mittelpunkt steht, ist die Arktis, vor allem Nunavut, ein …
„Arctic Perspectives“ in der Phönix-Halle Dortmund

Professor Roger Willemsen

Berlin - Der Schriftsteller und Fernsehmoderator Roger Willemsen wird Honorarprofessor für Literatur an der Humboldt-Universität Berlin.
Professor Roger Willemsen

René Polleschs Ruhrtrilogie abgeschlossen

Von Annette Kiehl ▪ MÜLHEIM–Bevor sich die Mülheimer Industriebrache in ein Inselparadies verwandelt, verteilt das Theaterpersonal erst einmal warme Decken und schenkt Wodka aus.
René Polleschs Ruhrtrilogie abgeschlossen

Kastratenarien: Cecilia Bartoli singt in Dortmund

DORTMUND Die schönste Pose hat sich Cecilia Bartoli bis zum Schluss aufgehoben. Sie rauscht herein im goldenen Mieder, mit roter Schleppe; der Stoff bauscht sich zur dramatischen Tournüre. Vorne ist er weggerafft, lässt hohe Stiefel sehen. Bartoli …
Kastratenarien: Cecilia Bartoli singt in Dortmund

Helden der Arbeit bei der „Extraschicht“

An normalen Samstagen tropft hier der Schweiß. Wut, Freude, Verzweiflung und Jubelstürme gibt‘s tief unten in den Spielerkabinen des Westfalenstadions in Dortmund. Ein idealer Platz für Improvisationstheater. Von Andreas Sträter
Helden der Arbeit bei der „Extraschicht“

Jacques Henri Lartigue im Picasso Museum Münster

Von Achim Lettmann ▪ MÜNSTER–Es ist nur ein Moment, den Jacques Henri Lartigue einfängt. Der Fotograf ist mal wieder in Cap d‘Antibes und schaut auf Mary Belewski, eine der zahlreichen Schönheiten, die ihm begegnet sind. Sie wendet ihren Blick ab …
Jacques Henri Lartigue im Picasso Museum Münster

Ausstellung „Zu(m) Tisch!“ in Oberhausen

Von Ralf Stiftel ▪ OBERHAUSEN–Als stummer Diener steht er im Mittelpunkt, verbindet die Heilige Anna, Maria und das Christuskind auf der Mitteltafel des Van-Beest-Triptychons.
Ausstellung „Zu(m) Tisch!“ in Oberhausen

Mit U2 in der "Heiligen Halle des Rock" auf der Bühne

Cleveland - Musiker werden in den USA an mehreren Orten mit einer “Hall of Fame“ geehrt. Cleveland wartet dabei mit der lautesten auf - denn hier dreht sich alles um Rock'n'Roll.
Mit U2 in der "Heiligen Halle des Rock" auf der Bühne

Tracy Letts Stück „Eine Familie“ in Münster

MÜNSTER ▪ Der Geruch von Fisch und Bohneneintopf hängt in der Luft. Der Boden ist übersät mit Porzellanscherben, Essensresten und Chipskrümeln. Zwei Frauen ringen miteinander. Die eine stopft der anderen Fisch in den Mund und „überredet“ so ihre …
Tracy Letts Stück „Eine Familie“ in Münster

Preisträger Grigory Sokolov beim Klavier-Festival

Von Edda Breski ▪ ESSEN–Ein Mal lächelt Grigory Sokolov: höflich. Seine Finger, die aus dem Frack herausschauen, beginnen in der Luft zu spielen; seine Unruhe wird greifbar.
Preisträger Grigory Sokolov beim Klavier-Festival

Ernst Ludwig Kirchner: Retrospektive in Frankfurt

Von Ralf Stiftel ▪ FRANKFURT–Wie eine stolze Liebesgöttin steht sie vor dem Betrachter, bekleidet nur mit den roten Schuhen, dem großen, schwarzen Hut und etwas Schmuck.
Ernst Ludwig Kirchner: Retrospektive in Frankfurt

Friedenspreis für David Grossman

Frankfurt/Main - Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2010 geht an den israelischen Schriftsteller David Grossman.
Friedenspreis für David Grossman

Werke von Leiko Ikemura im Sauerland-Museum

Von Marion Gay ▪ ARNSBERG–Das Mädchen liegt auf der Erde. Im Schlaf drückt es eine blaue Katze an sich. Aber so genau lässt es sich nicht ausmachen, wo der Körper des Mädchens beginnt, wo der Körper der Katze. Die beiden scheinen miteinander zu …
Werke von Leiko Ikemura im Sauerland-Museum

Große Ausstellung zum Symbolismus in Brüssel

Von Ralf Stiftel ▪ BRÜSSEL–Entsetzt wendet sich der Heilige ab: Eine dralle Schönheit hat Christus vom Kreuz gestoßen. Der ausgemergelte Gekreuzigte fällt kraftlos nach hinten. Ein Teufel streckt die Zunge heraus. Die Putti tragen Totenköpfe. …
Große Ausstellung zum Symbolismus in Brüssel

Barto und Eschenbach beim Klavier-Festival

Von Edda Breski ▪ DORTMUND–Er ist einer der Menschen, für die das Wort exzentrisch erfunden wurde. Der Amerikaner Tzimon Barto, mit Geburtsnamen Johnny Smith, hat sich seit seinen ersten Schritten auf der Weltbühne Mitte der 80er Jahre neu erfunden, …
Barto und Eschenbach beim Klavier-Festival

ZDF-Reihe „Königliche Hochzeit“ startet

Von Isabelle Strohkamp ▪ Ein Leben im Blickpunkt der Öffentlichkeit ist nicht leicht, das demonstrieren zahlreiche Prominente. Wenn es dann noch um ein Leben im Königshaus geht, schauen die Zuschauer noch genauer auf Etikette und Verhalten.
ZDF-Reihe „Königliche Hochzeit“ startet

Pianist Stadtfeld spielt beim Klassiksommer Hamm

Von Edda Breski ▪ HAMM–Jazz auf einer Orgel, Konzerterlebnisse auf dem Flugplatz oder im Wasserturm – seit Jahren gestalten die Organisatoren des Hammer Klassiksommers ein Festival, das mit seltenen Spielorten und Besetzungen jenseits der üblichen …
Pianist Stadtfeld spielt beim Klassiksommer Hamm

Edita Gruberova brilliert als Lucrezia Borgia in Dortmund

Von Edda Breski ▪ DORTMUND–Der Name der Heldin bürgt für wohliges Gruseln: Lucrezia Borgia, Tochter Papst Alexanders IV., Schwester des berüchtigten Condottiere von Italien, des Feldherrn Cesare Borgia. Der Name sprach, das wusste Gaetano Donizetti, …
Edita Gruberova brilliert als Lucrezia Borgia in Dortmund

Rock am Ring startet mit Kiss und H-Blockx

Von Sabine Fischer ▪ NÜRBURG–Eine Bühne, tausende Musikfans, die für ihr Ticket 49 Mark gezahlt hatten, und der Versuch, Woodstock einzudeutschen: In der Geburtsstunde von Rock am Ring plädierte Marius Müller-Westernhagen kurz und bündig für die …
Rock am Ring startet mit Kiss und H-Blockx

John Malkovich spielt einen Serienmörder

Von Ralf Stiftel ▪ RECKLINGHAUSEN–Leidenschaftlich stimmt die Sopranistin Beethovens Arie „Ah perfido“ an. Der schlacksige Mann, weißbärtig, mit gelichteten Haaren, in Jeansjacke tritt ihr näher. Sie fühlt sich unwohl, weicht aus. Er berührt sie, …
John Malkovich spielt einen Serienmörder

„Ab ins Buch“ macht „Hartmut und ich“ real

OELDE-STROMBERG ▪            Eine von Spinnen bevölkerte Badewanne. Ein Uraltsofa. Eine gammelige Ravioli-Dose. Was für die meisten Leute Müll ist, ist Kult für Fans von Oliver Uschmanns Romanen. Von Marion Gay
„Ab ins Buch“ macht „Hartmut und ich“ real

Alfred Brendel liest im Folkwang Museum

ESSEN ▪ Kennen Sie Harold Garfinkel? Nein? Sie sind ihm aber sicher, wenn auch in übertragenem Sinne, schon begegnet: immer dann, wenn jemand aus einer scheinbar normalen Situation heraus etwas Ungewöhnliches bis Groteskes tut. Garfinkeln nennt man …
Alfred Brendel liest im Folkwang Museum