„Eirene/Pax“ im Archäologischen Museum in Münster

MÜNSTER Sie erstrahlt ganz in Bronze, die griechische Friedensgöttin Eirene. Anlässlich des großen Ausstellungsprojekts „Frieden. Von der Antike bis heute“ in Münster ist eine Replik der antiken Skulptur, von der es weltweit nur zehn Exemplare gibt, erstmals in diesem Metallton eingefärbt worden. …
„Eirene/Pax“ im Archäologischen Museum in Münster
35. Haldern Pop Festival bietet 80 Bands
35. Haldern Pop Festival bietet 80 Bands
Haldern Pop-Festival 2018
Haldern Pop-Festival 2018
Haldern Pop-Festival 2018
Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben
Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben
Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben
Ruhrtriennale startet mit William Kentrigdes „The Head and the Load“
Ruhrtriennale startet mit William Kentrigdes „The Head and the Load“
Ruhrtriennale startet mit William Kentrigdes „The Head and the Load“

Leserreisen

Gönnen Sie sich eine Auszeit: attraktive Reiseangebote für Leser.

Meistgelesen

„Eirene/Pax“ im Archäologischen Museum in Münster
„Eirene/Pax“ im Archäologischen Museum in Münster

The Gaslight Anthem spielen an zwei Tagen in Köln

The Gaslight Anthem spielen an zwei Tagen in Köln

Justin Timberlake tänzelt durch Kölns Arena

Justin Timberlake tänzelt durch Kölns Arena

Guns N' Roses spielen ihre Hits in Gelsenkirchen

Guns N' Roses spielen ihre Hits in Gelsenkirchen

Jake Bugg sorgt in der Kirche für einen starken Auftakt

Haldern - Starker Auftakt am Donnerstag bei der 35. Auflage des Haldern Pop Festivals. So zeigten in der St. Georg-Kirche die irische Sängerin Lisa Hannigan und Jake Bugg ergreifende Auftritte.
Jake Bugg sorgt in der Kirche für einen starken Auftakt

Bernd und Hilla Bechers Fotografien im Quadrat Bottrop

Bottrop - Es ist ein Tableau der Industriegeschichte. 15 Doppelbockfördertürme haben Bernd und Hilla Becher zwischen 1965 und 1996 fotografiert. Jedes Bild dokumentiert den Gerüstbau als singuläre Architektur.
Bernd und Hilla Bechers Fotografien im Quadrat Bottrop

Oberhausen erinnert an „Zechen im Westen“

OBERHAUSEN Wenn der Werksfotograf kommt, sitzen die Grubenjungen brav und unbeweglich im Speisesaal der Zeche Sterkrade in Oberhausen. Die Fotografie aus der Ausbildungsstätte von 1938 vermittelt, wie ernst Disziplin und Ordnung im Zechenalltag …
Oberhausen erinnert an „Zechen im Westen“

Essens Museum Folkwang feiert Roland Topor: „Panoptikum“

ESSEN Die beiden Kerle auf der Waldlichtung amüsieren sich königlich. Der eine ist in die Knie gegangen und kitzelt eine Nackte mit einem Zweig. Die Frau hingegen hat sich abgewandt, scheint aber nicht fliehen zu können. Ihr Körper hat seine …
Essens Museum Folkwang feiert Roland Topor: „Panoptikum“

Che Malambo in der Kölner Philharmonie

KÖLN Der tiefe und schwere Klang der Bombo erfüllt die Philharmonie in Köln. Zwölf Trommler spielen mit zwei Sticks auf ihren Ziegenfelltrommeln, dann tanzen die Argentinier dazu. Rhythmus und Bewegung, Technik und Schrittfolgen verstrahlen Kraft …
Che Malambo in der Kölner Philharmonie

Aus den anderen Ressorts

Horrortat: Mutter dreht Abschiedsvideo ihrer Kinder für den Vater und erhängt sie anschließend

Horrortat: Mutter dreht Abschiedsvideo ihrer Kinder für den Vater und erhängt sie anschließend

Zwei Trucker schlafen friedlich in ihren Lkw - dann bricht die Hölle über sie herein

Zwei Trucker schlafen friedlich in ihren Lkw - dann bricht die Hölle über sie herein

Türkei-Krise spitzt sich zu: USA drohen mit weiteren Sanktionen - Telefon-Konferenz mit 4000 Investoren

Türkei-Krise spitzt sich zu: USA drohen mit weiteren Sanktionen - Telefon-Konferenz mit 4000 Investoren