Fernseh-Hammer

Wendler vs. Pocher: Sie tun es wirklich! RTL gibt TV-Sensation bekannt - dann legt Pocher nach

Der Zwist zwischen Michael Wendler (47) und Oliver Pocher (42) erreicht eine neue Eskalationsstufe. RTL hat jetzt eine TV-Sensation bekannt gegeben.

  • Oliver Pocher und Michael Wendler treten im TV gegeneinander an.
  • RTL zeigt das zur Prime Time.
  • Auch die Partnerinnen der Streithähne sind dabei.

Update vom 23. Februar, 20.50 Uhr: Jetzt hat sich auch Oliver Pocher zum Duell Pocher vs. Wendler geäußert. Die Stellungnahme von Pocher ließ natürlich nicht lange auf sich warten, der Comedian veröffentlichte sein Video nach dem Statement von Michael Wendler (siehe unten). Eine Parallele beider Video springt sofort ins Auge: Sowohl Pocher als auch Wendler stehen vor einem bunten Hintergrund, der an ein modernes Gemälde erinnert. "Das ist keine PR-Nummer", erklärt Pocher.

"Ich bin bereit, mich einer Konfrontation zu stellen - und das live", verkündet Pocher auf Instagram. Und Pocher lässt die Sticheleien auch im kurzen Clip nicht.

Lesen Sie auch: Vor dem Wendler-Pocher-Duell - Ohne jede Schamgrenze: Lilly Becker filmt sich auf dem Klo

Erstmeldung vom 23. Februar: Pocher vs. Wendler - RTL gibt TV-Sensation bekannt

Köln - TV-Sensation bei RTL! Es kommt zum Showdown zwischen Michael Wendler (47) und Oliver Pocher (42). Der Schlagersänger („Sie liebt den DJ“) und der Komiker treten in einer Live-Show von RTL gegeneinander an. Das Duell mit dem Namen „Pocher vs. Wendler - Schluss mit lustig!“ soll bereits am kommenden Sonntag (1. März, 20.15 Uhr, RTL) zu sehen sein. „In neun knallharten Spielrunden und einem großen Finale kämpfen der frischgebackene Vierfach-Vater und der frischverliebte USA-Exilbarde um Ruhm und Ehre“, teilte RTL am Sonntag mit.

Involviert sind auch die Partnerinnen der beiden Kontrahenten, Laura Müller und Amira Pocher. Von Michael Wendlers Freundin Laura wurden Ende Februar neue Playboy-Fotos veröffentlicht, wie tz.de* berichtete.

Inzwischen hat sich auch Til Schweiger im Wendler-Pocher-Hick-Hack zu Wort gemeldet. Doch langsam scheint sich auch ein Mega-Shitstorm zusammenzubrauen.

RTL: Streit Pocher gegen Wendler wird im TV ausgetragen

Pocher hat Wendler zuletzt immer wieder mit Spitzen malträtiert, vor allem über die sozialen Netzwerke. Der Schlagersänger aus Dinslaken - mittlerweile wohnhaft in den USA - hat das wiederum als „Kindergarten“-Aktion bezeichnet und gewarnt: „Ich bin ein Typ, der dann irgendwann auch sagt: „Jetzt reicht's!“ Es gibt Momente, wenn meine Familie oder meine Freundin hereingezogen wird, dann suche ich auch eine Konfrontation.“ Wendlers Freundin Laura Müller tanzt aktuell auch in der RTL-Tanzshow „Let's Dance“ mit. Und hatte im Vorfeld bereits einen perfiden Plan angedeutet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

ES REICHT JETZT!

Ein Beitrag geteilt von MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) am

RTL: Pocher tritt im TV gegen Wendler an nach neuem „Let‘s Dance“-Eklat

Natürlich schwappte der Knatsch der Stars auch zu „Let‘s Dance“. Nach dem neuerlichen Eklat gefror Michael Wendler dort das Lächeln.

Jetzt also der RTL-Showdown zur Prime Time. Moderiert wird das „das testosterongeschwängerte Battle“ der beiden Streithähne am 1. März von Laura Wontorra („Ninja Warrior Germany“). Um Wendler und Pocher bändigen zu können, soll sie gelbe oder rote Karten verteilen dürfen. Man darf gespannt sein, ob sie ihren Kampf mit Humor austragen oder mit derselben Verbissenheit, die sie die vergangenen Wochen an den Tag gelegt hatten.

Oliver Pochers Frau Amira schilderte nun welche schlimmen Folgen der Wendler-Streit für sie und ihren Sohn hat. Doch auch Michael Wendler hat Ärger: Er wurde am Zoll rausgezogen - und hat einen schlimmen Verdacht.

Oliver Pocher und Michael Wendler sollen ihren Beef in einer RTL-Live-Show austragen. Bei „Stern TV“ sind die gegnerischen Parteien aber schon aufeinandergetroffen.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

lin/dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Rolf Vennenbernd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare