Reizender Auftritt

DSDS 2021 (RTL): Ex-Playmate haut Dieter Bohlen vom Hocker

DSDS-Dieter Bohlen reißt die Augen auf.
+
DSDS-Juror Dieter Bohlen muss ein Ex-Playmate bewerten.

Da hält es Dieter Bohlen nicht lange still: Ein Ex-Playmate will die DSDS-Jury rund um den Poptitan von sich begeistern. Schafft sie es?

Köln – DSDS*-Härteprobe für Juror Dieter Bohlen: Am Samstag, 23. Januar 2021, sieht sich das „Deutschland sucht den Superstar*“-Urgestein mit Ex-Playmate Isabella Laura Schulz konfrontiert. Wird der Poptitan professionell bleiben können und sich nur auf die Gesangskünste der Kandidatin konzentrieren können? Die 24-Jährige sagt über sich selbst, früher ein schüchternes Mädchen vom Dorf gewesen zu sein. Das hätte sich jedoch schnell geändert.

Der persönliche Höhepunkt für Isabella Laura Schulz: Ihr „Playboy“-Shooting, aus dem die DSDS-Kandidatin noch heute viel Kraft schöpft. Dementsprechend weiß sie selbstbewusst vor der DSDS-Jury, bestehend aus Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer, aufzutreten. Doch noch bevor Schulz zum Singen kommt, spricht Dieter Bohlen sie auf ihre „Playboy“-Vergangenheit an*. Wird ihr das womöglich zum Verhängnis? * nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare