Kurz und sexy: Die schönsten Miniröcke

Ein Mini-Mini-Rock von Emmanuel Ungaro bei einer Modenschau in Paris.
1 von 26
Ein Mini-Mini-Rock von Emmanuel Ungaro bei einer Modenschau in Paris.
Hui, für den Winter ist dieses Outfit des ukrainischen Designers Olexy Zalevsky nicht geeignet.  
2 von 26
Hui, für den Winter ist dieses Outfit des ukrainischen Designers Olexy Zalevsky nicht geeignet.  
So praktisch kann ein Minirock sein: Die Ballverstecke in der Welt des Damentennis,
3 von 26
So praktisch kann ein Minirock sein: Die Ballverstecke in der Welt des Damentennis,
Rod Stewart versucht 2004 in London, seiner Freundin Penny Lancaster unter den Rock zu schauen.
4 von 26
Rod Stewart versucht 2004 in London, seiner Freundin Penny Lancaster unter den Rock zu schauen.
Supermodel Alek Wek aus dem Sudan in einem weißen Minirock von Ralph Rucci.
5 von 26
Supermodel Alek Wek aus dem Sudan in einem weißen Minirock von Ralph Rucci.
Auch im Sport ist der Mini angesagt: Hier bei der holländischen Hockeyspielerin (links)  und ihrer deutschen Konkurrentin Eileen Hoffmann.
6 von 26
Auch im Sport ist der Mini angesagt: Hier bei der holländischen Hockeyspielerin (links)  und ihrer deutschen Konkurrentin Eileen Hoffmann.
Britney Spears zeigt ihre Beine freizügig.
7 von 26
Britney Spears zeigt ihre Beine freizügig.
Glitzer, Glitzer: Gwyneth Paltrow kündigt beim Grammy-Award im Februar 2009 die Band Radiohead an.
8 von 26
Glitzer, Glitzer - und ganz schön kurz: Gwyneth Paltrow kündigt beim Grammy-Award im Februar 2009 die Band Radiohead an.
Mini-Historie: Roy Black mit der Schauspielerin Uschi Glas im kurzen bunten.
9 von 26
Mini-Historie: Roy Black mit der Schauspielerin Uschi Glas im kurzen bunten.

Sie hat das heißeste Stück Stoff erfunden: Die britische Modeschöpferin Mary Quant wird 75. Die Welt hat ihr den Anblick ungezählter schöner, langer Beine zu verdanken. Sehen Sie hier eine Auswahl.

Das könnte Sie auch interessieren