Der Tuning-Kalender 2010: Karibische Träume

1 von 14
Big Ben's Gas Station auf Tortola Besonderheit: Eine typisch karibische Tankstelle: MISS TUNING Martina Ivezaj posiert vor einem frisch getunten 64er Thunderbird.
2 von 14
White Bay, Jost van Dyke Besonderheit: An diesem Traumstrand befindet sich die Bar Soggy Dollar. Hier wurde das Nationalgetränk der BVI's, der Painkiller, erfunden.
3 von 14
Long Bay, Beef Island
4 von 14
Leverick Bay, Virgin Gorda Besonderheit: Die zur Dusche umgebaute Telefonzelle an der Boots-Tankstelle zählt zu den beliebtesten Shooting-Locations für internationale Hochglanzmagazine.
5 von 14
Katitche Point, Virgin Gorda Besonderheit: Die private Villa eines deutschen Ehepaars wurde in die exklusive Reihe der „Small Luxury Hotels of the World“ aufgenommen.
6 von 14
Kalender-Cover für den Tuning-Kalender 2010.
7 von 14
Pusser's Outpost, Tortola Besonderheit: Beliebte Seefahrerkneipe - hier wird original Pusser’s Rum ausgeschenkt.
8 von 14
Falcon's Nest, Peter Island Besonderheit: Wer in dieser Luxusvilla übernachten will, muss 25.000 Dollar pro Nacht bezahlen. Prominenter Gast war u.a. Robert de Niro.
9 von 14
Nanny Cay, Tortola Besonderheit: An dieser Surfschule gibt’s Wassersport vom Feinsten zu erleben. Der Suzuki im Hintergrund war der Sieger der diesjährigen „BVI Car Show“.

München - Träumen von heißen Schlitten, schönen Frauen und karibischen Stränden: Das können Sie mit dem Tuning-Kalender 2010.

Das könnte Sie auch interessieren