Identität des toten Mannes noch unklar

Kletterer findet Leiche in der Sächsischen Schweiz

+
Ein Kletterer hat in der Sächsischen Schweiz eine Leiche gefunden. Die Identität des toten Mannes ist noch unklar.

Bad Schandau/Dresden (dpa) - Ein Kletterer ist in der Sächsischen Schweiz auf eine Leiche gestoßen. Die Identität des toten Mannes sei unklar und werde geprüft, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Wie und warum der Mann starb, war noch unklar. Laut Polizei liegt kein Straftatverdacht vor, es gehe um einen Unfall oder Suizid. „Dort kann man schon abstürzen“, sagte ein Sprecher der Bergwacht. Der Kletterer hatte den grausigen Fund am Donnerstag unterhalb der alten Postelwitzer Steinbrüche bei Bad Schandau gemacht. Die Leiche lag schon länger unterhalb der Königsnase, dem Aussichtspunkt eines Wanderweges. „Sie war teilweise skelettiert“, sagte der Sprecher der Bergwacht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.