Schreckliche Tat in NRW

Fünfjähriger getötet: Mordkommission ermittelt

+

Viersen - Ein fünfjähriger Junge ist in Viersen in Nordrhein-Westfalen getötet worden. Wie die Polizei Mönchengladbach am Montagabend der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf bestätigte, wurde eine Mordkommission eingerichtet.

Die Staatsanwaltschaft Krefeld ermittelt. Nähere Einzelheiten über die Tat wollten die Ermittler am Abend aus ermittlungstaktischen Gründen nicht mitteilen. Weitere Informationen soll es erst an Dienstag geben. Der WDR hatte zuerst über den Fall berichtet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.