Lange Öffnungszeiten

Erster Markt in Miniformat: Tegut testet neues Konzept in Fulda

In Fulda testet Tegut ein neues Konzept: Den ersten Lebensmittelshop im Miniformat (Symbolbild).
+
In Fulda testet Tegut ein neues Konzept: Den ersten Lebensmittelshop im Miniformat (Symbolbild).

Tegut-teo: So heißt der neue Lebensmittelshop im Miniformat. Die Premiere feiert das neue Konzept in Fulda in der Lindenstraße. Gleichzeitig gab die Fuldaer Lebensmittelkette den neuen Slogan bekannt.

Fulda - „Tegut-teo ist da! Der Lebensmittelshop im Miniformat – komplett digitalisiert und nahezu rund um die Uhr erreichbar!*“ Mit dieser Ankündigung ging die Pressestelle der Fuldaer Lebensmittelkette am Montag in die Öffentlichkeit. Das  Unternehmen erläutert: „Tegut–teo positioniert sich als digitaler und nachhaltiger Selbstbedienungsladen mit rund 950 Artikeln aus dem Tegut-Qualitätssortiment. Der erste Lebensmittelshop im Miniformat wird in der kommenden Woche in der Lindenstraße in Fulda eröffnet.“

Außerdem gab Tegut bekannt: „Mit dem neuen Minimarkt ergänzt Tegut-teo das bestehende Tegut-Filialnetz. Digitale Verkaufstechnologien erlauben Öffnungszeiten nahezu rund um die Uhr. Tegut-teo ist die stationäre Antwort auf Onlineshopping.“ Der Slogan für den neuen Markt: ‚Das, was ich brauche. Da, wo ich es brauche. Dann, wann ich es brauche.‘“ *Fuldaerzeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare