Wie schnell finden Sie ihn?

Suchfoto: Huch, hier hat sich jemand versteckt - Sehen Sie den Hausbesetzer?

Na, erkennen Sie den „Gesuchten?“
+
Na, erkennen Sie den „Gesuchten?“

Ein Suchbild eines ziemlich winzigen „Hausbesitzers“ lässt die Köpfe rauchen. Der Gesuchte hat sich sehr gut versteckt und macht einen recht zufriedenen Eindruck.

  • Auf der Reddit-Seite „Whenyouseeit“ (“Wenn du es siehst“) finden sich immer wieder interessante Fundstücke.
  • Ein Foto eines Hauses im Grünen hat ein Highlight, das man nicht auf den ersten Blick erkennt.
  • Es hat sich ein besonders dreister „Hausbesitzer“ eingeschlichen.

München - Suchbilder sind der Hit im Internet. Ob bei Facebook, Instagram* oder Reddit, die Nutzer lieben die Fotos, bei denen sie ihre Adleraugen unter Beweis stellen können. Auf der Reddit-Seite „Whenyouseeit“ (“Wenn du es siehst“) finden sich immer wieder besonders knifflige Aufgaben für die User.

„Das ist mein Haus“ - Wer versteckt sich in dem Such-Foto?

Der Nutzer, der dieses Foto postete, überschrieb dieses lediglich mit der Zeile „Das ist mein Haus.“ Nun ist es am findigen Internet-User, zu suchen. Irgendwo hat sich jemand versteckt, der wohl den Anschein macht, als gehöre ihm das schmucke Anwesen. 

Vielleicht in den Büschen? Oder im Fenster? Nein? Haben Sie den kleinen Racker schon gefunden?

Sehen Sie es? Die Auflösung des Rätsels bringt den „Hausbesitzer“ zum Vorschein

Die Auflösung versteckt sich ziemlich weit links unten im Foto. Ein winziges Abflussrohr führt vom Haus in den Rasen, und genau dort hat sich unser „Hausbesitzer“ versteckt, der tatsächlich ein Gesicht macht, als würde er von seinem Grundstück aus einen kritischen Blick auf die Nachbarskinder werfen: Es ist ein kleines Eichhörnchen.

Ob der Fotograf Maßnahmen unternommen hat, das kleine Tier aus dem Rohr zu vertreiben, ist nicht überliefert. Spätestens der Regen wird wohl ohnehin dafür sorgen, dass der Nager wieder „auf der Straße“ landet.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. Erfahren Sie hier alles zu Instagram: Zum Beispiel zu Stories oder HashtagsEin Strand-Suchbild begeistert bei Reddit die findigen Nutzer. Wenn man „es“ sieht, kommen allerdings auch schnell Sorgen um die Gesundheit der Beteiligten auf.

Wie schnell erkennen Sie, was auf diesem Foto nicht stimmt? Ein Bild eines kleinen Mädchens auf einem Parkplatz stellt Ihre Gehirnzellen vor die Herausforderung, sich nicht täuschen zu lassen. Doch nicht nur Parkplätze, sondern auch Tiefgaragen sind gut für ein mysteriöses Suchbild, einige Reddit-Nutzer brachte es an den Rand der Verzweiflung. Das Foto eines Barkeepers brachte die Nutzer hingegen zum Lachen.

Kunst-Experten haben faszinierende Entdeckungen beim "Mädchen mit dem Perlenohrring" gemacht.

Sechs Jahre soll dieses Bild angeblich an einem Kühlschrank gehangen haben, ohne dass jemand ein bestimmtes Detail bemerkte. Das Internet lacht sich darüber schlapp.

Wie bekommt man andere dazu, den Abstand während Corona zu wahren? Ein Mann scheint einekreative Lösung gefunden zu haben. Doch halt - das Foto hat mit dem Virus gar nichts zu tun.

Wieso schnallt man sich ein 1,80 Meter großes Stofftier hinter sich aufs Motorrad? Die Geschichte hinter diesem Foto erheitert die Nutzer bei Facebook.

Dem Netto-Personal ist in einer Filiale ein witziger Fail unterlaufen.

Pizza: Was diese Hobby-Köchin macht, lässt nicht nur Italiener heulen

Garten-Fund geht bei Twitter viral: Unheimliche Entdeckung in dieser Luke - "Fast eine Herzattacke bekommen"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare